Sauna

Entspannung für den gesamten Körper

Nach einem anstrengenden Training gibt es nichts Besseres für den Körper als eine Runde Entspannen und relaxen in der heißen Sauna. Während des Saunagangs werden nicht nur buchstäblich Giftstoffe aus dem Körper ausgeschwitzt, die Entspannung der Muskulatur wird gefördert und somit einem Muskelkater nach dem Training entgegengewirkt. Außerdem ist Saunieren ein gutes Mittel, um gerade in der kalten Jahreszeit das ungemütliche Wetter für eine Weile zu vergessen und zudem einer Erkältung vorzubeugen. Denn der Wechsel von Warm und Kalt fördert das Immunsystem. Gönnen Sie sich nach Ihrem Training mit Cardio, Freihanteln und Geräten einen Saunagang und schalten Sie anschließend in unserem Ruheraum für eine Weile ab. Mit bequemen Liegen eignet sich der Ruheraum optimal dazu, noch einmal die Seele baumeln zu lassen bevor man wieder in den Alltag startet.

Vorteile beim Saunabesuch:

  • fördert die Entspannung
  • entgiftet den Körper
  • kurbelt den Stoffwechsel an
  • verbessert die Stimmung

Tipps & Regeln beim Saunagang

  • Da man bei jedem Durchgang bis zu einem halben Liter Flüssigkeit und Elektrolyte ausschwitzt und damit die Leistung nachlässt, solltest du nicht vor dem Training in die Sauna gehen.
  • Nach einem intensiven Training solltest du mindestens eine halbe Stunde warten und deinem Körper eine Pause zum Erholen gönnen, bevor du in die Sauna gehst.
  • Vor dem ersten Saunagang duschen und danach gründlich abtrocknen.
  • Bitte trage aus hygienischen und sicherheitstechnischen Gründen im gesamten Nassbereich Badeschuhe.
  • Beim ersten Saunagang acht bis zwölf Minuten in der Hitze bleiben.
  • Wir bitten dich, in der Sauna immer ein Handtuch als Unterlage zu benutzen, um so jeglichen Kontakt mit den Holzteilen zu vermeiden. Bitte lege auch ein Handtuch auf die Liegen im Ruhe- und Außenbereich.
  • Nach dem Saunagang folgt die Abkühlungsphase. Um den Kreislauf zu schonen, das kalte Wasser zuerst vom rechten Fußgelenk über die Beine und Arme in Richtung Herz laufen lassen.
  • Nach jedem Saunagang folgt eine Ruhephase, um den Körper zu entspannen.
  • Beim zweiten und dritten Saunagang bis zu 15 Minuten in der Kabine bleiben. Wie viele Gänge dir angenehm erscheinen, hängt von deiner körperlichen Verfassung ab und wie oft du eine Sauna besuchst. Ein Saunagang kann völlig ausreichen.

SOMMER-Saunazeiten (01.04. – 30.09.)

Montag 10:00 – 20:30 Uhr Frauensauna
Dienstag Geschlossen  
Mittwoch 18:00 – 20:30 Uhr Gemischte Sauna
Donnerstag Geschlossen  
Freitag 18:00 – 20:30 Uhr Gemischte Sauna
Samstag Geschlossen  
Sonntag 11:00 – 17:30 Uhr Gemischte Sauna
Feiertage 11:00 – 30 Min. vor Ende der Öffnungszeit Gemischte Sauna

WINTER-Saunazeiten (01.10. – 31.03.)

Montag 10:00 – 21:30 Uhr Frauensauna
Dienstag 17:00 – 21:30 Uhr Gemischte Sauna
Mittwoch 17:00 – 21:30 Uhr Gemischte Sauna
Donnerstag 17:00 – 21:30 Uhr Gemischte Sauna
Freitag 17:00 – 21:30 Uhr Gemischte Sauna
Samstag 11:00 – 19:30 Uhr Gemischte Sauna
Sonntag 11:00 – 19:30 Uhr Gemischte Sauna
Feiertage 11:00 – 30 Min. vor Ende der Öffnungszeit Gemischte Sauna

Solarium

Für Haut, Haar und Seele

Gute Laune Dank Solarium! Ob es regnet, stürmt oder schneit, hier scheint 365 Tage im Jahr die Sonne. Wussten Sie, dass Sie hier nicht nur braun werden, sondern auch ganz entspannt Ihre Gesundheit fördern können? Studien haben gezeigt, dass das UV-Licht im Solarium - trotz Filter - die Bildung von Vitamin D3 im Körper anregt, das eigentlich eine Hormonvorstufe ist. Es fördert das Wachstum der Haare und kann sich somit auch positiv auf Ihr Hautbild auswirken. Ebenfalls ist es verantwortlich für die Produktion sogenannter Glückshormone und die machen, wie ihr Name schon sagt, glücklich und sorgen für eine ausgeglichene Stimmung. Wer also gerade im Winter oft unter Stimmungsschwankungen leidet, dem könnten regelmäßige Besuche im Solarium helfen, sich wieder besser zu fühlen. Probieren Sie es einfach mal aus! Unsere modernen Solarien bieten für jeden Hauttyp die richtige Abstimmung, damit maximale Sicherheit beim Sonnen gewährleistet ist. Lassen Sie sich hierzu gerne von unseren Fachkräften mit UVSV Ausbildung beraten!

Vorteile im Solarium:

  • schöne Bräune das ganze Jahr über
  • verbessert das Hautbild & fördert das Haarwachstum
  • kann Vitamin D Mangel vorbeugen
  • setzt Glückshormone frei & macht glücklich

Schon gewusst?

Der regelmäßige Besuch im Solarium fördert die Bildung von Vitamin D und unsere Sauna macht nicht nur warm, sondern auch glücklich. So bietest Du dem Winterblues gekonnt die Stirn.

▶ Jetzt loslegen

Machen Sie jetzt den ersten Schritt:

Einfach Formular ausfüllen. Unser Team kontaktiert Sie gerne unverbindlich.

Datenschutz: Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

* Pflichtfelder sind mit einem Sternchen gekennzeichnet.

Gesundheit priorisieren! ✔ Jetzt kostenlos kennenlernen